TIPPS VON MAURICE

Hier einige die Tipps und Tricks von Mourice zur Handhabung von Gewürzen: 

Lagerung

Die Gewürze stets dunkel, trocken und wenn möglich kühl lagern. Am besten in einem Küchenschrank, der nicht dem Dampf des Kochherds ausgesetzt ist.

Marinieren

Gewürze vor dem Auftragen leicht mit Wasser anfeuchten, damit sich der Geschmack entfalten kann und die Gewürze beim Braten nicht zu leicht verbrennen.

Braten mit Gewürzen

Beim Anbraten verbrennen die Gewürze oft. Ein Tipp von Mourice: Würzen Sie erst gegen den Schluss oder sogar erst nach dem Braten. So bleibt das volle Aroma erhalten.

Gemahlen vs. Ganz

Gemahlene Gewürze verlieren ihren Geschmack eher als naturbelassene. Daher empfiehlt es sich, Gewürze, die Sie weniger oft brauchen, ganz zu halten und bei Bedarf selber im Mörser oder in einer Mühle zu zerkleinern.