Gastro Einzelgewürze (für Gastrobetriebe)

Knoblauchscheiben (Allium sativum)

Gewicht: 200 g

Beschreibung

Herkunft
Knoblauch stammt ursprünglich aus Zentralasien. Die alten Ägypter schätzten als erste seine geschmacklichen Vorzüge, während er in anderen Kulturen primär zu Heilzwecken und für Rituale verwendet wurde.

Geschmack
Der Geschmack von Knoblauchscheiben ist durch das Trocknungsverfahren konzentriert, die Schärfe jedoch nicht so intensiv wie bei Knoblauchgranulat. Der Duft ist im Vergleich zu frischem Knoblauch sehr mild. Werden die Scheiben jedoch in etwas Wasser, Öl oder Essig eingelegt, so entfalten sie ihr volles Aroma und sind nur schwer von frischem Knoblauch zu unterscheiden.

Verwendung
Knoblauchscheiben haben zwei im Vergleich zu frischem Knoblauch zwei wesentliche Vorteile. Erstens muss man sie nicht scheiden und zweitens sind sie bei trockener Lagerung über Jahre haltbar. Zudem sind Scheiben äusserst ästhetisch. Sie eignen sich sehr für die mediterrane Küche und auch die asiatische Küche kommen nicht ohne sie aus. Eingelegt in Essig oder Öl sind ebenfalls wärmstens zu empfehlen. Knoblauch ist sehr gesund, da er blutdruck- und cholesterinsenkend wirkt.

Bestellung
Die Artikel dieser Kategorie sind für Gastrobetriebe vorbehalten (grössere Verkaufseinheiten in Gastrodosen). Auf Anfrage ist eine Preisauskunft via Email, Post oder Telefon möglich.