Gastro Einzelgewürze (für Gastrobetriebe)

Lavendelblüten (Lavandula officinalis, Lavandula angustifolia)

Gewicht: 80 g

Beschreibung

Herkunft
Ursprünglich stammt der Lavendel aus den mediterranen Küstengebieten.
Mönche brachten ihn in den Alpenraum. Er gedeiht besonders an trockenen und felsigen Hängen.

Geschmack
Lavendel schmeckt fruchtig, frisch, kühlend für den Gaumen, mentholartig, süsslich und lieblich. Bei hoher Dosierung können Bitterstoffe bemerkbar werden. Er harmoniert besonders mit Rosmarin oder Thymian. Dank hohem Gehalt an ätherischen Ölen eignet er sich zur Gewinnung von Duftstoffen. Wegen des hohen Zuckergehalts ist Lavendel sehr beliebt in der Imkerei.

Verwendung

Die Verwendungsmöglichkeiten des Lavendels scheinen unbegrenzt. Seien es Cremes, Schokolade, Tartes, Glacés, Torten, Crumble, Tiramisu, Konfitüren, Honig, Sirup, Guetsli etc., er passt vorzüglich zu allen Arten von Desserts und Süssigkeiten.

Lavendel eignet sich zum Aromatisieren von Balsamico, Olivenöl oder zum Selbermachen von Kräutersalz. Er passt wunderbar in ein "bouquet garni" für Fisch und Braten, insbesondere zu Lammfleisch.

Als Tee genossen wird ihm eine beruhigende Wirkung nachgesagt, daher ist er bei Schlafstörungen zu empfehlen.

Bestellung
Die Artikel dieser Kategorie sind für Gastrobetriebe vorbehalten (grössere Verkaufseinheiten in Gastrodosen). Auf Anfrage ist eine Preisauskunft via Email, Post oder Telefon möglich.