Mischungen

Couscous Promotion!

Gewicht: 70 g
CHF 10.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Herkunft
Couscous bezeichnet einerseits geschroteten Hartweizengriess, andererseits ein komplettes Gericht, das aus eben diesem Hartweizengriess und einem Gemüseeintopf besteht. Couscous ist vor allem in Tunesien, Marokko und Algerien sehr verbreitet, also typisch nordafrikanisch.

Geschmack

Couscous vereint die Fülle aller typisch nahöstlichen Geschmacksrichtungen. Es schmeckt süsslich, mit einer nicht zu ausgeprägten Schärfe. Das liegt daran, dass die verschiedenen scharfen Zutaten durch die Frische von Kardamom, Zimt, Anis, Karauia und Fenchel ausgeglichen werden.

Verwendung

Man nehme Karotten, Bohnen und Kartoffeln und koche sie in Tomatensauce, die man kräftig würzt. Es kann nach Belieben auch anderes Gemüse verwendet werden. Den Eintopf sollte man möglichst lange bei schwachem Feuer schmoren lassen. Dazu serviert man typischen Couscous-Hartweizengriess.