Einzelgewürze

Nelken ganz (Syzium aromaticum)

Nelken ganz 50g
Nelken ganz 50g
CHF 7.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Nelken ganz 250g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Nelken ganz 250g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Die Gewürznelken stammen, wie auch die Muskatnüsse, von den indonesischen Gewürzinseln. In der antiken chinesischen Literatur werden sie bereits erwähnt, denn Staatsbeamte mussten, wenn sie mit dem Kaiser sprachen, ein paar Nelken im Mund haben, um ihren Atem frisch zu halten. Das teure Nelkenöl ist auch heute Bestandteil von Zahncréme und Mundspülungen. Nelken hinterlassen im Gaumen ein leicht betäubendes Gefühl, weshalb sie sich auch gegen Zahnschmerzen eignen.

Geschmack

Nelken besitzen einen warmen, pfeffrigen Duft, geschmacklich sind sie sehr fruchtig, jedoch etwas scharf und bitter.

Verwendung

Wegen ihrer Form werden sie im Volksmund auch "Nägeli" genannt und gerne ganz in Zwiebeln, Äpfel oder Orangen gesteckt. Auf dem ganzen Globus werden sie für Backwaren, Kuchen und Desserts verwendet. Gerne gibt man sie auch in pikante Gerichte wie Currys oder orientalische Gewürzmischungen wie das chinesische Fünf-Gewürze Pulver. In ihrem Ursprungsland Indonesien werden sogar dem Tabak Nelkenstücke beigemischt, die beim Brennen knistern und dem Rauch ein einzigartiges Aroma verleihen.