Einzelgewürze

Paprikarosen mild, gemahlen (Capiscum annuum)

Paprikarosen mild, gemahlen 70g
Paprikarosen mild, gemahlen 70g
CHF 7.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Paprikarosen mild, gemahlen 400g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Paprikarosen mild, gemahlen 400g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Paprika stammt eigentlich aus Amerika und wurde in Europa zuerst in Spanien angebaut. Er gehört wie Chili und Cayenne-Pfeffer zu den Capiscum-Arten, deren Früchte in Schotenform geerntet werden. Die Kerne und Scheidewände werden entfernt, sie enthalten den für die Schärfe verantwortlichen Stoff Capsaicin. Die Schoten werden getrocknet und zu Pulver gemahlen, dessen typisch rote Farbe es so berühmt macht.

Geschmack
Je nach Gehalt an Capsaicin kann man die verschiedenen Paprikaarten ihrer Schärfe nach klassieren. Man benützt dabei Scoville-Skala von 0 bis 1'000'000. Was schärfer als 1 Million Scoville ist, sind meistens Konzentrate, die mehr Sensation als Geschmack bieten.
           

Scoville Einheiten
 Sorte
50'000-1'000'000 Chili
30'000-50'000 Cayennepfeffer
2'000-5'000
Paprika scharf
100-500
Paprikarosen mild
0-10
gewöhnliche Peperoni


Verwendung
In der Türkei und im Balkan gehören Paprika in fast jedes Gericht und ihr Gebrauch ist viel häufiger als der von schwarzem oder anderem Pfeffer. In der ungarischen Küche kommt kaum ein Gericht ohne sie aus. Was wäre wohl ein Gulasch ohne Paprika?