Einzelgewürze

Senfkörner gelb, gemahlen (Sinapsis alba)

Senfkörner gelb, gemahlen 80g
Senfkörner gelb, gemahlen 80g
CHF 8.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Senfkörner gelb, gemahlen 500g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Senfkörner gelb, gemahlen 500g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Senf kam im Mittelalter durch die Araber nach Spanien und verbreitete sich darauf in ganz Europa. Den alten Griechen und Römern war das scharfe Korn schon viel länger bekannt, wie man antiker Literatur entnehmen kann. Auch in der Bibel wird das Gewürz mehrfach erwähnt.

Geschmack
Gelbe Senfsamen sind beinahe geruchlos. Kaut man ein Korn, so schmeckt es zu Beginn etwas süsslich und kurz darauf scharf.

Verwendung
In der westlichen Küche verwendet man Senf zum Einlegen und Konservieren, für Pasten oder zur Gewinnung von Öl. Zur Herstellung von Tafelsenf gibt es unzählige Rezepte. Die gelbe Farbe wird meist durch Zugabe von etwas Kurkuma unterstrichen, wie es beim englischen und amerikanischen Senf üblich ist. Weitere Zutaten zum Verfeinern sind zum Beispiel Essig, Wein, Zucker, Estragon, Paprika und Knoblauch. Sogar Honig und Champagner lassen sich mit Senf kombinieren.