Gewürzmischungen

Malawi Gewürzzubereitung für Fisch

Malawi 85g
Malawi 85g
CHF 9.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Malawi 480g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Malawi 480g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Diese Gewürzzubereitung stammt aus dem gleichnamigen, südostafrikanischen Land Malawi. Malawi liegt an einem riesigen See, daher ist Fisch eines der Hauptnahrungsmittel.

Geschmack

Der Geschmack von Malawi lässt sich mit würzig und pikant umschreiben. Dominant sind vor allem Zwiebeln, Knoblauch und Paprika, wobei eine Reihe östlicher Gewürze noch den letzten Schliff geben.

Verwendung

Die malawische Brassenart, Chambo genannt, ist die nationale Delikatesse. Traditionell werden dafür Zwiebeln angebraten, geschälte, gewürfelte Tomaten und Gewürze dazugegeben und leicht erwärmt. Dann gibt man alles in eine Backform und legt den Fisch darauf bäckt ihn bei 180°C während ca. 30 Minuten.

Eine ähnliche Zubereitungsart ist das Malawische "Fisch Curry". Hier finden Sie ein authentisches Rezept, bei welchem Sie auch die Gewürzzubereitung von MERLASCO verwenden können. Als Beilage wird das traditionelle "Nsima/Nsime" serviert. Dazu wir Cassava-Mehl (=Maniok/Tipioca) in warmem Wasser angesetzt und unter ständigem Rühren zu einem grossen Teigball geformt. Dieser wir dann portioniert und als Beilage gereicht. Die Cassava-Blätter werden ähnlich wie Spinat zubereitet und ebenfalls zum Fisch serviert. Die gesamte Cassava-Pflanze kommt so zur Verwendung. Traditionell wird von Hand gegessen.