Gewürzmischungen

Satay (Rezept von Maurice) Gewürzzubereitung Promotion!

Satay (Rezept von Maurice) 70g
Satay (Rezept von Maurice) 70g Promotion!
€ 9.19
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Satay (Rezept von Maurice) 400g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Satay (Rezept von Maurice) 400g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
€ 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
In Bali werden die Basisgewürze für viele Gerichte "Bumbu Bali" genannt, was soviel wie "balinesische Gewürzmischung" bedeutet. Gleichbedeutend ist der ebenfalls gebräuchliche Ausdruck „base genep“ (komplettes Gewürz).

Diese Satay Gewürzzubereitung ist sozusagen die „Bumbu Interpretation“ von Mourice, in Anlehnung und mit Faszination für diese jahrtausende alte Gewürztradition des südostasiatischen Raumes, in welchem fast alle der Zutaten ihren eigentlichen botanischen Ursprung haben.

Geschmack
Satay von Mourice zeichnet sich durch ihren rauchigen, gleichzeitig fruchtigen Geschmack aus. Süssliche Töne treffen auf prägnante Schärfe und intensiv-exotische Aromen unter anderem bestimmt von Galgant, Ingwer und Knoblauch.

Verwendung
Gewürze mit  (dunkler) Sojasauce, Honig, Kokosmilch und Sesamöl vermengen und Fleischwürfel (Geflügel, Rind, Lamm) oder Crevetten darin mindestens über Nacht ziehen lassen. Bambusspiesse vor Gebrauch ca. eine Stunde in Wasser einlegen, dann das Fleisch aufziehen und die Spiesse grillieren. Beim Grillieren die Spiesse regelmässig drehen und immer wieder etwas Marinade auftragen.

Hier finden Sie ein Rezeptbeispiel des berühmten "Sate Lilit", einer speziellen Sate-Variante, die aus (sehr fein) Gehacktem zubereitet wird. Dazu können Sie beliebiges Gehacktes verwenden, sei es Fisch, Poulet, Schwein, Rind, oder wie in diesem Beispiel Ente. Dieses Rezept wird präsentiert von Heinz von Holzen, einem Schweizer Koch/Gastronom, der seit Jahrzehnten in Bali leibt, lebt und natürlich auch kocht! Er erwähnt hier die Grundlage für (fast) jedes balinesische Gericht, das "Bumbu" welches auch namensgebend für sein Restaurant "Bumbu Bali" ist.

Hier ein weiteres Beispiel, wie Sie Satay zu Hause zubereiten können. Wir empfehlen Ihnen, statt der gezeigten Gewürze, die "Satay Gewürzzubereitung Maurice Rezept" von MERLASCO zu verwenden.