Gewürzmischungen

Yassa (Senegalesisches Nationalgericht) Gewürzzubereitung

Yassa 60g
Yassa 60g
CHF 9.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Yassa 350g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Yassa 350g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Yassa ist ein Nationalgericht des Senegal. Hier ist die häufigste Anwendung mit Poulet beschrieben, es kann allerdings auch mit Rind oder Fisch zubereitet werden.

Geschmack

Das Aroma ist vordergründig von Zwiebeln und Senf geprägt. Es besitzt jedoch pikante und säuerlich-frische Untertöne mit einem Hauch von Süsse.

Verwendung

Die Gewürzzubereitung mit Zitronensaft, Senf und Erdnussöl zu einer Marinade vermengen, das Geflügel damit einreiben und ziehen lassen. Dann scharf anbraten, mit Wasser ablöschen und eine weitere halbe Stunde mit Zwiebelringen und Gemüse schmoren lassen. Mit Reis, Couscous oder Fufu (Maniok-/Kochbananenbrei) servieren.