Pfeffer

Szechuan-Pfeffer (Anispfeffer / Chinesischer Pfeffer) (Zanthoxylum piperitum)

Szechuan-Pfeffer 50g
Szechuan-Pfeffer 50g
CHF 9.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Szechuan-Pfeffer 200g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
Szechuan-Pfeffer 200g Dose für Gastronomie (Preis auf Anfrage)
CHF 0.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Herkunft
Dieser Pfeffer ist nach chinesischen Provinz Szechuan benannt und gehört nicht zu den echten Pfeffergewächsen. Die rotbraunen Beeren enthalten einen bitteren Samen. Sind die Beeren reif, öffnet sich ihre Fruchtkapsel und die Samen werden entfernt.

Geschmack
Sein Geschmack ist holzig, leicht säuerlich und fruchtig. Grosszügig eingenommen hinterlässt er ein betäubendes Gefühl auf der Zunge.

Verwendung
Szechuan Pfeffer gibt man zu Geflügel, zum Beispiel Ente, gegrilltem, gebratenem oder frittiertem Fleisch, sowie zu Gemüse im Wok. Vor allem Bohnen, Pilzen und Auberginen verleiht er einen vorzüglichen Geschmack. Auch im chinesischen Fünf-Gewürze- Pulver darf er nicht fehlen. Um den Geschmack noch zu verstärken, kann man die Beeren vor der Verwendung ohne Fett rösten. So werden die enthaltenen Öle freigesetzt, wobei etwas Rauch entstehen kann.